MSC Kurse


MSC-Kursprogramm im Frühling 2022

8-Wochenkurs Mindful Self-Compassion
mit 
Janna Velber und Sonja Hoffmann


Ort: Der Kurs findet bei ZOOM statt

Termine: 03.03, 10.03, 17.03, 24.03., 31.03, 07.04., 28.04, 05.05.
Sa, 26.03. oder So, 27.03. Halber Retreat-Tag, je nach Bedarf der Gruppe


Wenn Sie einigen der Fragen mit einem klaren „ja“ begegnen, dann ist der Kurs etwas für Sie:

Sind Sie häufig unzufrieden mit sich?
Denken Sie manchmal: Ich bin nicht gut genug, ich kriege es sowieso nicht hin?
Denken Sie häufig über Ihre Fehler oder Schwächen nach, und fühlen sich nicht in der Lage daran etwas zu verändern?
Haben Sie Versagensängste?
Sind Sie Perfektionist*in?
Gehen Sie oft streng mit sich selbst um, so wie Sie es niemals mit anderen Menschen tun würden?
Versuchen Sie sich mit harter Kritik zu motivieren und fühlen sich häufig davon ausgelaugt und unmotiviert? Oder getrieben?
Missachten Sie häufig Ihre Bedürfnisse oder kennen Sie gar kaum?

Möchten Sie einen fürsorglichen und liebevolleren Umgang mit sich selbst und anderen lernen?
Sich selbst ihre beste Freundin, ihr bester Freund werden?
Mehr Gelassenheit im Alltag und einen guten Umgang mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Beziehungen finden?

Mehr Zeit für sich finden und eine tägliche Meditationsroutine aufbauen?

In diesem 8-wöchigen Kurs mit halben Retreat Tag erlernen Sie Achtsames Selbstmitgefühl und Liebevolle Güte für sich selbst und für andere Wesen. Selbstmitgefühl besteht aus drei Komponenten: Achtsamkeit, Selbstfreundlichkeit und gemeinsames Menschsein, die wir gemeinsam miteinander kennenlernen, erforschen und vertiefen werden. Der Kurs besteht aus Meditationen, Theorie, Kontemplationen, Übungen, Gruppenarbeit und intentioniert es, uns mit den vier uns angeborenen Herzensqualitäten von Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut wieder vertraut zu machen und diese mehr und mehr in uns hervorzubringen, um ein reicheres, inneres Leben zu leben.

Der Kurs wurde ursprünglich von Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer entwickelt, ist klinisch erprobt und wird sehr erfolgreich seit über 10 Jahren weltweit unterrichtet. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Auf diese Inhalte in Form von Impulsvorträgen oder interaktiven Gruppenübungen, neben den praktischen Übungen und Kernmeditationen, dürfen Sie sich freuen:

Kursteil 1: Einführung in das Thema Achtsames Selbstmitgefühl
Kursteil 2: Die Praxis der Achtsamkeit
Kursteil 3: Die Praxis der liebevollen Güte
Kursteil 4: Die eigene mitfühlende Stimme entdecken
Kursteil 5: Dem Leben Tiefe geben
Kursteil R: Retreat
Kursteil 6: Umgang mit schwierigen Gefühlen
Kursteil 7: Herausfordernde Beziehungen erforschen
Kursteil 8: Unser Leben umarmen

Bitte beachten Sie:
• Ihre emotionale Sicherheit liegt uns am Herzen. Dafür bitten wir Sie um Achtsamkeit.
Spüren Sie in sich hinein und wenn Sie Überforderung feststellen, dann sorgen Sie selbstständig für Ihr Wohl.
Der Kurs im achtsamen Selbstmitgefühl ist ein herausfordernder Kurs und Menschen mit einer psychischen Erkrankung
sowie Traumata benötigen eine umfassendere Betreuung. 
Sprechen Sie eine Erkrankung in jedem Fall mit uns ab.
• Der Kurs ersetzt keine Psychotherapie.
• Wir übernehmen keine Haftung für entstehende Belastungen o.Ä.
• Janna Velber sendet Ihnen vorab einen Fragebogen und entscheidet dann, ob Sie zum Kurs zugelassen werden.
Im Anschluss daran, können Sie den Kurs verbindlich buchen.
• Mit dem 8-wöchigen Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Ausbildung zur MSC-Trainer*in in Ausbildung zu besuchen.
Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie auf der Website www.centerformsc.org.

• Der halbe Retreat-Tag findet im Schweigen statt.